Detail

02-07-2018 Wien

TDWI München 2018: Künstliche Intelligenz und Machine Learning - Top Themen im Kontext von Big Data, Analytics und Business Intelligence

Die Fachkonferenz vom 25.-27. Juni 2018 in München hat mehr als 1.300 Fachbesucher angezogen. Künstliche Intelligenz und Machine Learning waren unter den Top Themen im Kontext von Big Data, Analytics und Business Intelligence.

Franz Amesberger, Gründer und Geschäftsführer von TCI Consult: „Vieles scheint neu, aber die vergangenen Jahrzehnte haben stetig wechselnde Begriffe und Schwerpunkte in der Datenwelt hervorgebracht. Neue Technologien, höhere Geschwindigkeiten in der Datenverarbeitung, die steigende Menge der Daten sowie deren Schutz und die Frage um das richtige Augenmaß in der Wertschöpfung sind jedoch im Grunde Konstante geblieben.

Letztlich ist der Grad der Professionalität im Umgang mit Daten entscheidend, um diese zu einem Unternehmenswert unter Berücksichtigung des Kundennutzens und des Datenschutzes zu machen. Data Governance als Grundlage für unternehmerische Datennutzung, objektive, von Technologieherstellern unabhängige Entscheidung für den richtigen Einsatz von Tools und Methoden und durchgängige Kommunikation zwischen den Fachbereichen, den technischen Abteilungen sowie der Unternehmensführung bleiben wichtige Faktoren. Effiziente Umwandlung vorhandener Daten in Wissen, um darauf basierend die richtigen Entscheidungen zu treffen, steht weiterhin im Mittelpunkt der Informationsverarbeitung.“

Programm Highlights

Sehr spannend fanden wir den Vortrag „Survival Skills for the Digital Age“ des österreichischen Digitalisierungsexperten Christoph Holz mit der Demonstration von Digitalisierung am eigenen Körper. Ein RFID Chip, welcher neben dem Hausschlüssel auch das Bitcoin Wallet sowie Passwörter beinhalten kann, ist als Implantat immer dabei. Weiters präsentierte ein Schweizer Startup seinen „Knowledge Assistenten“, der in der Lage ist, Fragen an die am besten geeigneten Personen in einer Community von 450.000 Usern weltweit weiterzuleiten. Überraschend ins Detail ging ein Vortrag zu Blockchain Technologien und klärte auf, warum Distributed Ledger nicht synonym mit Blockchain, und Blockchain nicht gleich Bitcoin ist. Als Abschluss des ersten Tages gab Dominik Neidhart vom Schweizer America‘s Cup Sieger- und Rekord-Segelteam Alinghi eine motivierend lebendige Keynote und schaffte es, den gesamten Saal in seinen Bann zu ziehen. Die Erfolgsfaktoren für den Sieg des America’s Cup – Koordination, Kooperation, Krisenmanagement und Kommunikation in interdisziplinären Teams mit Eigenschaften wie Integrität, Disziplin und Motivation – waren beispielgebend für Führungskräfte und Teams, die branchenunabhängig ein gemeinsames Ziel erreichen wollen.

Über TDWI e.V.

TDWI e.V. organisiert Themen wie Analytics und Business Intelligence in einem Verein und verbindet europaweit als Impuls- und Beispielgeber alle Interessensgruppen, die Daten und damit verbundene Methoden und Technologien als Erfolgsfaktor verstehen. Hier treffen sich Experten aus Unternehmen, Beratungshäusern und von Lösungsanbietern mit Wissenschaftlern und Studenten. Sie tragen Wissen zusammen, diskutieren aktuelle Problemstellungen und entwickeln praxisorientierte Lösungen. Über 6.000 Mitglieder weltweit und allein 1.200 im deutschsprachigen Raum tauschen sich persönlich und fachlich im TDWI aus. Damit ist der TDWI e.V. die wichtigste Wissendrehscheibe und das größte Netzwerk zum Thema in Europa. Weitere Informationen unter TDWI.eu. 

Über TCI Consult

TCI ist ein Beratungsunternehmen mit Fokus auf gesamthafte Unternehmens-/ Konzernsteuerung, Banksteuerung, Controlling & Berichtswesen und Business Performance Management mit Sitz in Wien und Frankfurt am Main. Mehr als 25 Jahre Erfahrung im Data Warehousing und Business Intelligence sowie Unabhängigkeit von Technologieherstellern zeichnen TCI aus. Ziel ihrer Tätigkeit ist es, vorhandene Daten bestmöglich zu nutzen und die Leistungsfähigkeit der Organisation und damit den Unternehmenswert zu steigern und eine Corporate Intelligence zu schaffen. Weitere Informationen unter tciconsult.eu. 

Rückfragehinweis

PIA WINTER, MA
CONSULTANT

t +43 1 890 04 29 – 35
f +43 1 890 04 29 – 10
m +43 664 886 748 08
pia.wintermincat

Milestones in Communication
Alser Straße 32/19, A-1090 Wien

Gabriele Sevignani, Corporate Communications, TCI Consult, Franz Amesberger, Managing Director, TCI Consult, Copyright: Betti Plach-Maldonado

TDWI München, Copyright: Betti Plach-Maldonado

links, Patrick Pähler, TCI Consult, Ewald Gratz, TCI Consult, Copyright: Betti Plach-Maldonado