Detail

10-03-2020

Premiumbauträger Glorit baut wieder an der oberen Alten Donau

Exklusives Wohnprojekt am Wasser steht in den Startlöchern

Wien, 10. März 2020 – Glorit feiert den Spatenstich im beliebten Naherholungsgebiet Alte Donau. Für den Premiumbauträger ist es das nächste Leuchtturmprojekt direkt am Wasser. An der oberen Alten Donau 55 werden bis Ende des Jahres fünf erstklassige Wohnungen fertiggestellt.

Glorit ist längst zum Platzhirsch an der Alten Donau gereift. Bereits acht exklusive Wohnträume hat Glorit in dieser äußerst beliebten Lage aktuell im Angebotsportfolio. Jetzt wurden die Spaten für ein weiteres Wohnprojekt im Premium-Segment gesetzt: An der oberen Alten Donau 55 im 21. Bezirk errichtet Glorit insgesamt fünf Eigentumswohnungen mit zwei bis drei Zimmern und Wohnflächen von 59 bis 97 Quadratmetern. Alle Einheiten verfügen über Freiflächen wie Terrassen oder Garten und bieten eine unvergleichliche Aussicht auf die obere Alte Donau.

Badestrand, Gastronomie- und Shoppingvergnügen

„Das Projekt spiegelt unsere Unternehmensphilosophie auf ganzer Linie wider“, erklärt Glorit-Geschäftsführer Stefan Messar. „Wir möchten unseren Kunden nur das Beste vom Besten bieten. Top Lage, eine moderne, elegante Architektur und hochwertigste Ausstattung – damit machen wir das einzigartige Natur- und Freizeiterlebnis Alte Donau zum erstklassigen Wohnerlebnis“, freut sich Messar.

Mit dem jüngsten Baustart untermauert der Premiumbauträger seine Unternehmenslinie und die hohen Ansprüche einmal mehr. Ein Badestrand befindet sich direkt vor der Haustüre, in unmittelbarer Umgebung gibt es außerdem zahlreiche Gastronomieangebote und Einkaufsmöglichkeiten. Für eine optimale Verkehrsanbindung sorgen die nahegelegenen Stadtautobahnen sowie der Bahnhof Floridsdorf. So gelangt man mit der Linie U6 oder der Schnellbahn rasch in die Wiener Innenstadt. „Das ist das Besondere an dieser Lage – perfekt an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden und gleichzeitig sind Ruhe und Erholung garantiert“, so Messar weiter.

Die Wohnungen selbst überzeugen mit lichtdurchfluteten Räumen durch große Fensterflächen mit komfortablen Hebe-/Schiebetüren. Für die nötige Abkühlung sorgt bei Bedarf eine Klimaanlage. Zudem werden ausschließlich Qualitätsmarken wie unter anderem Villeroy & Boch und Hansgrohe in den Sanitärbereichen und edle Eichenholzdielen von Scheucher verarbeitet. Die Fertigstellung des Projekts ist Ende 2020 geplant. Die Wohnungen sind ab Euro 469.900,- provisionsfrei direkt vom Bauträger zu erwerben.

Persönliche Beratung bei der Wiener Immobilienmesse 2020

Am 21. und 22. März 2020 steht Glorit auf der Wiener Immobilienmesse für persönliche Gespräche und Beratung zur Verfügung. Wiens Kunden-Champion informiert dabei über aktuelle Projekte und Angebote. Im stark erweiterten Grundstücksportfolio befinden sich aktuell mehr als 100 Projekte in Top-Lagen im Planungsstadium oder im Bau. Das Beratungsteam präsentiert die aktuellen Angebote, die allesamt mit hochwertigsten Ausstattungen und dem beliebten „Alles aus einer Hand“-Service überzeugen.

Weitere Informationen zu Glorit finden Sie unter www.glorit.at.

Bildindex

Bild 1 (v.l.n.r.): Martin Mauerbauer (Geschäftsführer Steirisches Handwerk), Harald Holzer (Leitung Wohnbau Glorit), Statiker Gerhard Hejkrlik, Architekt Werner Hackermüller, Stefan Messar und Lukas Sattlegger (beide Geschäftsführer Glorit)
© Glorit

Bild 2: Projekt-Visualisierung An der oberen Alten Donau 55
© Glorit

Bild 3: Innenvisualisierung An der oberen Alten Donau 55
© Glorit

Die Bilder können zu Pressezwecken unter Angabe der Copyrights kostenfrei abgedruckt werden.

Über Glorit

Die Glorit Bausysteme GmbH zählt zu den größten privaten Bauträgern im Großraum Wien. Als Kernmarkt gelten die Toplagen des aufstrebenden 21. und 22. Bezirks. Das Unternehmen ist als Premiumanbieter auf den Bau von Einzelhäusern, Doppelhäusern, Reihenhäusern, Villen sowie auf den mehrgeschossigen Wohnbau (Eigentumswohnungen) spezialisiert. Mit dem „Alles aus einer Hand-Service“ eines erfahrenen Bauträgers sind höchste Qualitäts- und Dienstleistungsstandards ebenso sichergestellt, wie die Einhaltung der vereinbarten Baukosten und Zeitpläne. Als erster Bauträger konnte sich das Unternehmen im Herbst 2019 das goldene Qualitätssiegel von Bauherrenhilfe, dem Verein für Qualität am Bau, sichern. Glorit ist Preisträger des „EY Entrepreneur Of The Year 2019“, wurde von FindMyHome.at unter 35.000 Befragten 2019 zum zweiten Mal in Folge zum „Top Developer“ gewählt und ist laut Interconnection-Studie (Februar 2018 und Jänner 2019) Marktführer für Fertighäuser in Wien und österreichweiter Wachstumssieger der Branche. Zudem wurde Glorit im Herbst 2018 mit Platz 2 beim Hermes Wirtschafts-Preis ausgezeichnet. Seit 1972 setzten über 12.000 Kunden auf die architektonisch hochwertige und ökologisch nachhaltige Bauweise von Glorit. Firmensitz und Produktion sind in Groß-Enzersdorf bei Wien beheimatet.

Rückfragehinweis

Mag. Julia Kent
SENIOR CONSULTANT

t +43 1 890 04 29 – 26
m +43 664 246 90 55
julia.kentmincat

Milestones in Communication
Alser Straße 32/19, A-1090 Wien

Bild 1 Glorit mit seinen Projektpartnern beim feierlichen Spatenstich

Bild 2 Projekt-Visualisierung An der oberen Alten Donau 55

Bild 3 Innenvisualisierung An der oberen Alten Donau 55