Detail

26-02-2020

Powerfrau Andrea Höllbacher wird Prokuristin beim Premiumbauträger Glorit

Wien, 26. Februar 2020 – Bei Wiens Premiumbauträger Glorit gibt es den nächsten Karrieresprung: Andrea Höllbacher (50) wird Prokuristin und leitet ab sofort die Abteilung Hausbau. Die Powerfrau wurde 2017 zur gewerberechtlichen Geschäftsführerin und Baumeisterin ernannt und leitete seit März 2018 die Abteilung für Baumanagement.

Bei Glorit geht es im neuen Jahr Schlag auf Schlag: Nachdem Lukas Sattlegger im Jänner diesen Jahres zum Geschäftsführer aufstieg und es damit nun eine starke Doppelspitze gibt, verlautbart das Unternehmen jetzt den nächsten Karrieresprung. Die gebürtige Niederösterreicherin und Powerfrau Andrea Höllbacher wird Prokuristin. Darüber hinaus zeichnet sie ab sofort für die Leitung der Abteilung Hausbau mit über 100 Mitarbeitern verantwortlich. Für Andrea Höllbacher haben Kunden- wie auch Mitarbeiterzufriedenheit dabei oberste Priorität. Als wichtige Schnittstelle im Unternehmen sorgt sie von der Planung bis hin zur Fertigstellung und zum Verkauf für effiziente, sichere (Baustellen-)Abläufe. Ihr Fokus liegt künftig auf der weiteren Optimierung dieser Prozesse.

Steiler Karriereweg in einer traditionell männerdominierten Branche

Andrea Höllbacher blickt auf mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Ausführung von Bauprojekten zurück. 2014 legte sie die Baumeister-Prüfung erfolgreich ab. Im Jänner 2017 startete sie schließlich beim Premiumbauträger Glorit durch: Noch im selben Jahr erfolgte die Beförderung zur gewerberechtlichen Geschäftsführerin und Baumeisterin. Im Frühjahr 2018 übernahm sie die Leitung der Abteilung für Baumanagement. Nun steigt sie die Karriereleiter weiter empor.

„Ich freue mich sehr über die Beförderung! Es ist großartig, so viel Wertschätzung zu erfahren und an der Weiterentwicklung des Unternehmens teilhaben zu können“, freut sich Andrea Höllbacher. „Wenn man in seiner Arbeit aufgeht, fallen die täglichen Aufgaben und Herausforderungen einfach leicht von der Hand“, so Höllbacher weiter.

„Andrea Höllbacher ist eine beachtliche Führungspersönlichkeit. Sie hat in jeder Position mit einer unvergleichlichen Performance überzeugt. Mit ihrem fundierten Know-how und Erfahrungsschatz ist Höllbacher eine Bereicherung für das Unternehmen und unsere Kunden. Insofern war die Bestellung zur Prokuristin ein logischer Schritt“, würdigt Glorit-Geschäftsführer Stefan die Leistungen der frisch gebackenen Prokuristin.

Bildindex

Bild 1: Andrea Höllbacher

Die Bilder können zu Pressezwecken unter Angabe der Copyrights „Glorit“ kostenfrei abgedruckt werden.

Über Glorit

Die Glorit Bausysteme GmbH zählt zu den größten privaten Bauträgern im Großraum Wien. Als Kernmarkt gelten die Toplagen des aufstrebenden 21. und 22. Bezirks. Das Unternehmen ist als Premiumanbieter auf den Bau von Einzelhäusern, Doppelhäusern, Reihenhäusern, Villen sowie auf den mehrgeschossigen Wohnbau (Eigentumswohnungen) spezialisiert. Mit dem „Alles aus einer Hand-Service“ eines erfahrenen Bauträgers sind höchste Qualitäts- und Dienstleistungsstandards ebenso sichergestellt, wie die Einhaltung der vereinbarten Baukosten und Zeitpläne. Als erster Bauträger konnte sich das Unternehmen im Herbst 2019 das goldene Qualitätssiegel von Bauherrenhilfe, dem Verein für Qualität am Bau, sichern. Glorit ist Preisträger des „EY Entrepreneur Of The Year 2019“, wurde von FindMyHome.at unter 35.000 Befragten 2019 zum zweiten Mal in Folge zum „Top Developer“ gewählt und ist laut Interconnection-Studie (Februar 2018 und Jänner 2019) Marktführer für Fertighäuser in Wien und österreichweiter Wachstumssieger der Branche. Zudem wurde Glorit im Herbst 2018 mit Platz 2 beim Hermes Wirtschafts-Preis ausgezeichnet. Seit 1972 setzten über 12.000 Kunden auf die architektonisch hochwertige und ökologisch nachhaltige Bauweise von Glorit. Firmensitz und Produktion sind in Groß-Enzersdorf bei Wien beheimatet.

Rückfragehinweis

Mag. Julia Kent
SENIOR CONSULTANT

t +43 1 890 04 29 – 26
m +43 664 246 90 55
julia.kentmincat

Milestones in Communication
Alser Straße 32/19, A-1090 Wien

Andrea Höllbacher