Detail

29-06-2018 Himberg

McMasters-Trophy toller Erfolg: 39.000 Euro für Familien mit schwer kranken Kindern

Unter dem Motto „Una Notte Italiana“ bat die Ronald McDonald Kinderhilfe zur Golf-Charity-Trophy in den Colony Club Gutenhof nach Himberg. Rund 220 Golfer machten die Veranstaltung zu einem überwältigen Erfolg: 39.000 Euro fließen in die Projekte in Salzburg und Innsbruck.

„Wir freuen uns, dass auch dieses Mal wieder so viele Golfer unserer Einladung gefolgt sind“, zieht Sonja Klima, Präsidentin der McDonald Kinderhilfe, zufrieden Bilanz, „die Stimmung war ebenso großartig wie der Erlös von 39.000 Euro, der in unsere Projekte in Salzburg und Innsbruck fließt.“ Der Colony Club bot einmal mehr die perfekte Kulisse, ob alle Spieler mit ihren Ergebnissen zufrieden waren, bleibt jedoch ein wohl gehütetes Geheimnis. Nach dem Frühstück auf der Terrasse des Clubhauses durften sich die Teilnehmer auf der Halfway mit Yuu`n Mee Shrimps, frischen Salaten von Eisberg, Pizza von Resch & Frisch sowie Mionetto Prosecco stärken.

Jede Menge Spaß gab´s auf beiden Plätzen ebenso wie beim Abendprogramm „Una Notte Italiana“. Durch den gelungenen Abend führte Nora Kahn (Society Leitung oe24.tv), DJ Phil Maurice animierte die Gäste im Festzelt zum Abtanzen.

Für Aufsehen sorgten eine exklusive Filmpräsentation powered by Invester, Klima: „Wir drehten unseren eigenen Italo-Western“, sowie die große Charity-Tombola mit Preisen im Gesamtwert von über 15.000 Euro. Über eine privat Villa in Florida von Alex Kaiser, eine Golfreise für Zwei von Gruber Golfreisen konnten sich die glücklichen Gewinner freuen.

Kinderhilfe Haus Wien Borschkegasse ist eröffnet

Im Beisein von Bundeskanzler Sebastian Kurz wurde vor wenigen Tagen in der Borschkegasse 8 direkt auf dem Gelände des AKH das Ronald McDonald Haus Wien Borschkegasse mit 16 Appartements eröffnet. „Damit können wir noch mehr Familien helfen, Tag und Nacht in der Nähe ihrer Kinder zu sein“, freut sich Klima, „im Vorjahr golften wir noch für das Haus Borschkegasse, jetzt richtet sich unser Fokus auf die neuen Projekte in den Bundesländern.“

Ronald McDonald Kinderhilfe Österreich

Die Kinderhilfe macht es sich zur Aufgabe, Familien mit schwer kranken Kindern während ihres Klinikaufenthaltes zu unterstützen. Seit 2010 ist Sonja Klima die Präsidentin der Kinderhilfe und initierte die Kinderhilfe Gala sowie die Errichtung von Neubauten. Mehr als 900 Familien finden jedes Jahr in den vier Ronald McDonald Häusern ein „Zuhause auf Zeit“ in unmittelbarer Reichweite der behandelnden Kliniken. Die Nähe zur Familie kann den Heilungsprozess nachweislich um bis zu ein Drittel beschleunigen. Seit dem Start der Initiative konnte über 14.500 Familien geholfen werden. Die Ronald McDonald Kinderhilfe ist ein unabhängiger Verein, der seit 1987 durch McDonald’s Österreich die Großzügigkeit  von Partnern und Unternehmen, der McDonald’s Gäste, seine Franchisenehmer sowie privater Spender tatkräftig unterstützt wird. Seit 2009 trägt die Ronald McDonald Kinderhilfe auch das österreichische Spendengütesiegel. Die Spenden sind steuerlich absetzbar. 

https://www.kinderhilfe.at/
www.facebook.com/RonaldMcDonaldKinderhilfe
Spendenkonto: HYPO NOE Landesbank AG
IBAN AT03 5300 0035 5502 8546, BIC HYPNATWW

Rückfragehinweis

MAG. JULIA KENT
PROKURISTIN, SENIOR CONSULTANT

t +43 1 890 04 29 – 26
f +43 1 890 04 29 – 10
m +43 664 246 90 55
julia.kentmincat

Milestones in Communication
Alser Straße 32/19, A-1090 Wien

Gerhard Seidl, Organisator Business Run und Kinderhilfe Präsidentin Sonja Klima © Kinderhilfe

Franchisenehmer Wien Thomas Eckwolf, Kinderhilfe Präsidentin Sonja Klima, Franchisenehmer Niederösterreich Martin Spörker © Kinderhilfe

Kinderhilfe Präsidentin Sonja Klima und Robert Hermann, Inhaber Yuu´n Mee © Kinderhilfe

Kinderhilfe Präsidentin Sonja Klima und Paul Schauer, ehemals Omni Media © Kinderhilfe