Detail

18-08-2020

Markus Stampfer übernimmt Leitung Baumanagement beim Premiumbauträger Glorit

Wien, 18. August 2020 – Markus Stampfer (42) leitet seit März 2020 die Abteilung Hausbau bei Wiens Premiumbauträger Glorit. Mit dem Oberkärntner holt sich das Unternehmen einen Vollprofi mit langjähriger Erfahrung an Bord. Markus Stampfer nimmt in seiner neuen Position eine wichtige Schnittstelle bei Glorit ein und wird künftig den Ablauf und die Organisation auf den Baustellen sowie die Ausführungsqualität weiter vorantreiben.

Markus Stampfer blickt auf knapp 25 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Ausführung unterschiedlichster, teils höchst komplexer Bauprojekte zurück. Angefangen bei einer Zimmererlehre war Stampfer im Laufe seiner Karriere unter anderem als Polier, Bautechniker und Bauleiter tätig. Vom Brücken-, Seilbahn- und Tunnelbau über Industriehallenbauten bis hin zum Hausbau war er teilweise für den gesamten Planungs- und Entstehungsprozess der Projekte verantwortlich. Im Zuge mehrerer Aus- und Weiterbildungen – unter anderem Ausbildung zum CAD-Techniker, HTL Holztechnik und Hochbau, Baumeisterkurse, berufsbegleitendes Fernstudium Bauingenieurwesen – hat der wissbegierige Kärntner seine Kompetenzen stetig erweitert und gefestigt.

Dieses geballte Know-how bringt Stampfer nun für den Wiener Premiumbauträger Glorit ein: Seit März 2020 ist er Abteilungsleiter Hausbau und zeichnet dabei für den reibungslosen, sicheren Ablauf auf allen Baustellen verantwortlich. „Ich freue mich sehr über die neuen Herausforderungen bei Glorit und darüber, mich hier aktiv einbringen zu können“, freut sich Markus Stampfer. Besonderen Wert legt Stampfer auf Teamgeist: „Wenn mich meine Erfahrungen eines gelehrt haben, dann ist es die Bedeutung von Kollegenzusammenhalt. Ein Team muss funktionieren wie ein Uhrwerk, jedes Rad muss ineinandergreifen. Die Auswirkungen auf die Qualität und in weiterer Folge die Kundenzufriedenheit sind enorm“, so Stampfer weiter.

„Es macht uns sehr stolz, einen solchen Vollprofi wie Markus Stampfer an Bord zu haben. Durch seinen beachtlichen Karriereweg ist er die richtige Person für diese so wichtige Schnittstellenfunktion im Unternehmen. Er behält das große Ganze im Blick und verliert dennoch die Details nie aus den Augen. Damit sind der Ablauf und die Organisation unserer Baustellen und in weiterer Folge auch die Ausführungsqualität in besten Händen“, sagt Glorit-Geschäftsführer Stefan Messar stolz.

Ausgleich zu seinen anspruchsvollen beruflichen Tätigkeiten findet Markus Stampfer in der Natur. Doch auch hier darf es anspruchsvoll sein: Klettern, Bergsteigen, Mountainbiken und Skifahren zählen zu seinen Leidenschaften.

Bildindex

Bild 1: Markus Stampfer

Die Bilder können zu Pressezwecken unter Angabe des Copyrights „Glorit“ kostenfrei abgedruckt werden.

Über Glorit

Die Glorit Bausysteme GmbH zählt zu den größten privaten Bauträgern im Großraum Wien. Als Kernmarkt gelten die Toplagen des aufstrebenden 21. und 22. Bezirks. Das Unternehmen ist als Premiumanbieter auf den Bau von Einzelhäusern, Doppelhäusern, Reihenhäusern, Villen sowie auf den mehrgeschossigen Wohnbau (Eigentumswohnungen) spezialisiert. Mit dem „Alles aus einer Hand-Service“ eines erfahrenen Bauträgers sind höchste Qualitäts- und Dienstleistungsstandards ebenso sichergestellt, wie die Einhaltung der vereinbarten Baukosten und Zeitpläne. Als erster Bauträger konnte sich das Unternehmen im Herbst 2019 das goldene Qualitätssiegel von Bauherrenhilfe, dem Verein für Qualität am Bau, sichern. Glorit ist Preisträger des „EY Entrepreneur Of The Year 2019“, wurde von FindMyHome.at unter 25.000 Befragten 2020 zum dritten Mal in Folge zum „Top Developer“ gewählt und ist laut Interconnection-Studie 2018, 2019 und 2020 Marktführer für Fertighäuser in Wien und österreichweiter Wachstumssieger der Branche. Zudem wurde Glorit im Herbst 2018 mit Platz 2 beim Hermes Wirtschafts-Preis ausgezeichnet. Seit 1972 setzten über 12.000 Kunden auf die architektonisch hochwertige und ökologisch nachhaltige Bauweise von Glorit. Firmensitz und Produktion sind in Groß-Enzersdorf bei Wien beheimatet.

Rückfragehinweis

VERONIKA BECK, MA
CONSULTANT

t +43 1 890 04 29 – 32
m + 43 664 889 758 29
veronika.beckmincat

Milestones in Communication
Alser Straße 32/19, A-1090 Wien

Portrait Markus Stampfer