Detail

15-12-2020

Glorit erweitert exklusives Produktportfolio im 23. Bezirk

Spatenstich für neun Premium-Wohnungen in Liesing

Wien, 15. Dezember 2020 – Glorit, erst vor Kurzem mit Platz drei bei Austria´s Leading Companies ausgezeichnet, setzt die Spaten für neun exklusive Eigentumswohnungen in der Anton-Baumgartner-Straße 19 im 23. Bezirk. Damit erweitert der Platzhirsch unter den Premiumbauträgern sein erstklassiges Produktportfolio in Liesing und untermauert gleichzeitig seine erfolgreiche Unternehmensstrategie.

Der Wiener Premiumbauträger Glorit läutet mit dem aktuellen Spatenstich das Ende eines außergewöhnlichen und herausfordernden Jahres ein. In der Anton-Baumgartner-Straße 19 in 1230 Wien entstehen bis zum Herbst 2021 insgesamt neun exklusive Eigentumswohnungen auf Eigengrund. Mit zwei bis fünf Zimmern und Wohnflächen von 79 bis 142 Quadratmeter eignen sich die Einheiten sowohl als Single-, Pärchen- sowie Familiendomizil.

„Mit diesem Projekt wollen wir der ungebrochen hohen Nachfrage nach exklusivem Wohnraum in den grünen Randbezirken Wiens nachkommen. Die geplanten Eigentumswohnungen sind eine schöne Ergänzung zu den fünf Hausprojekten, die gerade im 23. Bezirk entstehen. Der Trend ins Grüne hat durch Corona einen deutlichen Schub erhalten. Glorit ist bereits seit Jahren in diesem Segment tätig und lässt die aktuellen Kundenwünsche stets in die Planungen mit einfließen“, erklärt Geschäftsführer Stefan Messar anlässlich des Spatenstichs.

Aufatmen im exklusiven Zuhause

„Die Pandemie hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig Freiflächen neben einer optimalen Grundrissplanung sind. Das Zuhause von heute ist Wohnraum, Arbeitsplatz und Fitness-Studio in einem“, so Co-Geschäftsführer Lukas Sattlegger. Daher sorgen großzügige Terrassen oder im Erdgeschoss die Eigengärten für die nötige Portion Frischluft. Große Fensterflächen bringen außerdem viel Licht in die Wohnungen, die mit hochwertiger Ausstattung überzeugen – unter anderem Villeroy & Boch, Hansgrohe, Echtholzdielen von Scheucher, Holz-Alu-Fenster mit Dreifach-Isolierverglasung, komfortable Hebe-Schiebetüren und Fußbodenheizung in allen Zimmern. Die Wohnungen sind ab Euro 389.900,- provisionsfrei vom Bauträger zu erwerben.

Ruhe und Erholung im Grünen trifft Shoppingvergnügen und optimale Anbindung

„Auch außerhalb der eigenen vier Wände sorgt unser Projekt in der Anton-Baumgartner-Straße für Lebensqualität“, schwärmt Stefan Messar. „Wie alle Glorit-Projekte vereint auch dieses die Annehmlichkeiten der Stadt mit der Nähe zur Natur.“ So befindet sich das Naherholungsgebiet Wienerberg in unmittelbarer Nähe. Die Südosttangente ist mit dem Auto in weniger als zwei Minuten zu erreichen. „Somit steht dem Familienausflug in der direkten Umgebung oder gar im Wiener Umland nichts mehr im Wege“, so Messar weiter. Mit der U6 und der Inzersdorfer Lokalbahn ist man außerdem schnell in der Wiener Innenstadt, z.B. ohne Umsteigen in nur 30 Minuten bei der Wiener Staatsoper. Für Einkaufsvergnügen sorgt darüber hinaus die nahe gelegene Shopping City Süd.

Glorit baut auf krisensicherem Fundament

2020 war auch für den Premiumbauträger ein herausforderndes Jahr. Doch dank einer vorausschauenden und verantwortungsvollen Unternehmenspolitik und der klaren Markenausrichtung seit 2013 und den damit einhergehenden Erfolgsjahren, konnte Glorit selbst im Krisenjahr 2020 ein Umsatzwachstum von über 20% verzeichnen – und besonders erfreulich: man beschäftigt heute sogar mehr Mitarbeiter als vor der Pandemie.

„Wir haben dieses herausfordernde Jahr sehr gut gemeistert. Gelungen ist uns dies vor allem durch unser Team und den großartigen Einsatz eines jeden Einzelnen. All die Auszeichnungen in diesem Jahr – allen voran der dritte Sieg in Folge bei der alljährlichen FindMyHome.at-Kundenbefragung und aktuell der dritte Platz bei Austria`s Leading Companies – sehen wir als richtungsweisenden Auftrag für die Zukunft. Wir sind auf dem richtigen Weg und werden unserer Firmenphilosophie auch weiterhin treu bleiben“, betont Geschäftsführer Stefan Messar stolz.

Mehr Informationen zu Glorit und allen aktuellen Projekten finden Sie unter www.glorit.at.  

Bildindex

Bild 1: Spatenstich für neues Glorit-Projekt in Liesing. Von links nach rechts: Architekt Werner Hackermüller, Glorit-Geschäftsführer Stefan Messar, Leiter Projektmanagement Christian Kalista, Geschäftsführer Steirisches Handwerk Andreas Glatz

© Glorit

Bild 2: In der Anton-Baumgartner-Straße 19 in 1230 Wien entstehen neun exklusive Eigentumswohnungen
© Glorit

Die Bilder können zu Pressezwecken unter Angabe des Copyrights kostenfrei abgedruckt werden.

Über Glorit

Die Glorit Bausysteme GmbH zählt zu den größten privaten Bauträgern im Großraum Wien. Als Kernmarkt gelten die Toplagen des aufstrebenden 21. und 22. Bezirks. Das Unternehmen ist als Premiumanbieter auf den Bau von Einzelhäusern, Doppelhäusern, Reihenhäusern, Villen sowie auf den mehrgeschossigen Wohnbau (Eigentumswohnungen) spezialisiert. Mit dem „Alles aus einer Hand-Service“ eines erfahrenen Bauträgers sind höchste Qualitäts- und Dienstleistungsstandards ebenso sichergestellt, wie die Einhaltung der vereinbarten Baukosten und Zeitpläne. Als erster Bauträger konnte sich das Unternehmen im Herbst 2019 das goldene Qualitätssiegel von Bauherrenhilfe, dem Verein für Qualität am Bau, sichern. Darüber hinaus wurde Glorit von FindMyHome.at unter 25.000 Befragten 2020 zum dritten Mal in Folge zum „Top Developer“ gewählt und ist laut Interconnection-Studie 2018, 2019 und 2020 Marktführer für Fertighäuser in Wien und österreichweiter Wachstumssieger der Branche. Für seine unternehmerischen Leistungen der vergangenen Jahre wurde Geschäftsführer Stefan Messar im Herbst 2020 zudem mit dem „EY Entrepreneur Of The Year“ in der Kategorie Industry & Technology ausgezeichnet. Im Winter 2020 folgte schließlich Platz drei beim renommierten Unternehmensaward „Austrias Leading Companies“. Seit 1972 setzten über 12.500 Kunden auf die architektonisch hochwertige und ökologisch nachhaltige Bauweise von Glorit. Firmensitz und Produktion sind in Groß-Enzersdorf bei Wien beheimatet.

Rückfragehinweis:

Mag. Julia Kent
SENIOR CONSULTANT

t +43 1 890 04 29 – 26
m +43 664 246 90 55
julia.kentmincat

Milestones in Communication
Alser Straße 32/19, A-1090 Wien

Bild 1: Spatenstich für neues Glorit-Projekt in Liesing. Von links nach rechts: Architekt Werner Hackermüller, Glorit-Geschäftsführer Stefan Messar, Leiter Projektmanagement Christian Kalista, Geschäftsführer Steirisches Handwerk Andreas Glatz © Glorit

Bild 2: In der Anton-Baumgartner-Straße 19 in 1230 Wien entstehen neun exklusive Eigentumswohnungen © Glorit