Detail

25-11-2016 Wien

Friendsgiving Dinner im Kinderhilfe Haus in Wien

Das Team vom Kinderhilfe Haus Wien lud Donnerstagabend zum Friendsgiving Dinner – um Sponsoren und Partnern Danke zu sagen. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung von Maximilian Steiner, Leiter des Kinderhilfe Hauses Wien und Oliver Hoffinger, Schirmherr des Kinderhilfe Hauses Wien.

In gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre wurden rund 30 Gäste, mit Aperitiv und guter Laune, im Kinderhilfe Haus in der Kinderspitalgasse empfangen. Maximilian Steiner, Leiter des Kinderhilfe Hauses Wien freute sich über die zahlreichen Besucher und bedankte sich bei Schirmherr Oliver Hoffinger für seine regelmäßige, tatkräftige Unterstützung im Haus. 

Fotoreihe: „Ein Interview ohne Worte“

Mit der 16-jährigen Anna wurde ein Interview ohne Worte geführt. Sie antwortete still auf Fragen über ihre 128 Tage, die sie im Haus und in der Klinik verbracht hat sowie über das Leben und ihre Krankheit. Entstanden sind dabei berührende Bilder, die mehr aussagen als tausend Worte.

Give away: „Ein Keks mit Worten“

Jeder Gast bekam als Give away ein kleines Päckchen, das mit etwas Süßem und ein paar Worten der betroffenen Familien, die im Ronald McDonald Haus wohnen, befüllt waren. Gegen eine freiwillige Spende gab es für die Gäste handgefertigte Weihnachtskarten von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin des Hauses. 

Rückfragehinweis

PIA SKARUPKA, MA
CONSULTANT

t +43 1 890 04 29 – 35
f +43 1 890 04 29 – 10
m +43 664 886 748 08
pia.skarupkamincat

Milestones in Communication
Alser Straße 32/19, A-1090 Wien

Großes Danke an Sponsoren und Partnern

Sonja Klima, Präsidentin der Ronald McDonald Kinderhilfe, bedankte sich ebenfalls ganz herzlich bei ihrem Team sowie den langjährigen Sponsoren und Partnern der Ronald McDonald Kinderhilfe, „durch deren Unterstützung der Betrieb der bestehenden Häuser finanziert und sogar neue Häuser realisiert werden können.“ 

Fotos

Weitere Fotos finden Sie hier: https://www.dropbox.com/sh/3zhpfzwxax8udss/AADFMdc-gs39LDn7UYphYsvta?dl=0 

Copyright: Milestones in Communication 

Ronald McDonald Kinderhilfe Österreich

Die Ronald McDonald Kinderhilfe macht es sich seit vielen Jahren zur Aufgabe, Familien mit schwer kranken Kindern zu unterstützen, seit 2010 ist Sonja Klima die Präsidentin der Kinderhilfe. Mehr als 900 Familien finden jedes Jahr in den vier Ronald McDonald Häusern ein „Zuhause auf Zeit“ in unmittelbarer Reichweite der behandelnden Kliniken. Die Nähe zur Familie kann den Heilungsprozess nachweislich um bis zu ein Drittel beschleunigen. Seit dem Start der Initiative konnte über 13.000 Familien geholfen werden.

Die Ronald McDonald Kinderhilfe ist ein unabhängiger Verein, der seit 1987 durch McDonald’s Österreich und seine Franchisenehmer, die Großzügigkeit der McDonald’s Gäste, Partner und Unternehmen, sowie privater Spender tatkräftig unterstützt wird. Seit 2009 trägt die Ronald McDonald Kinderhilfe auch das österreichische Spendengütesiegel. Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

www.nähehilftheilen.at 
www.facebook.com/RonaldMcDonaldKinderhilfe
Spendenkonto: HYPO NOE Landesbank AG
IBAN AT03 5300 0035 5502 8546, BIC HYPNATWW

Puls4 TV-Koch Oliver Hoffinger kochte Friendsgiving Dinner

Oliver Hoffinger, Puls4 TV-Koch und Schirmherr des Kinderhilfe Hauses Wien schnitt den von ihm zubereiteten 14 Kilogramm schweren Truthahn an und richtete sich mit folgenden Worten an die anwesenden Gäste: „Bitte klatscht für das engagierte Team vom Kinderhilfe Haus Wien, die eine großartige Arbeit leisten und viele Familien von schwer kranken Kindern bei ihrem Aufenthalt im Haus betreuen. Und bitte klatscht für euch selbst – denn ohne eure Unterstützung wäre das alles nicht möglich.“ 

v.l.n.r.: Karin Dopplinger, Oliver Hoffinger, Maximilian Steiner, Sonja Klima (c) Ronald McDonald Kinderhilfe

v.l.n.r. Sonja Klima, Pia Skarupka, Simone Ladurner, Julia Kent (c) Milestones in Communication