Detail

13-06-2019

Ein „Schorsch“ für THE AMBASSY

Große Ehre für THE AMBASSY PARKSIDE LIVING: Die MA 19, Abteilung für Architektur und Stadtbildgestaltung, hat Wiens neuen exklusiven Wohn-Hotspot im Botschafterviertel mit der Verleihung des Architekturpreises „Schorsch“ 2018 geadelt.

Der gefühlvoll geplante Neubau fügt sich unbemerkt ins alte Stadtbild nächst des Weltkulturerbes. Die strengen Juroren bewerteten das Projekt als „innovativ, anregend, beispielhaft“ für das Wiener Architekturgeschehen des vergangenen Jahres.“
„Der SCHORSCH 2018 wiegt für uns mehr, als vielleicht ein internationaler Preis. Ausgewählt wird durch das maßgebliche Gremium für die Stadtgestaltung in Wien, nämlich die Magistratsabteilung 19. Dies ehrt uns sehr, weil ein enormes Detailwissen bei den Verantwortlichen in Bezug auf die spezielle Wiener Architekturgeschichte und dem Kontext, in dem Neubauten stehen, gegeben ist.“ sagt der Architekt Peter Klein.

AMBASSY teil der Architektur Sonderausstellung der MA19

The Ambassy ist demnach für ein Jahr Teil einer Sonderausstellung in der MA 19, die am 5. Juni mit der Preisverleihung eröffnet wird. Alle für das Jahr 2018 ausgewählten Projekte werden auf Tafeln im Format 70x100 cm präsentiert.
„Für uns ist dieser Preis durch die Stadt Wien nicht nur eine besonders ehrenvolle Auszeichnung, sondern auch ein Ansporn für unsere zukünftigen Projekte“, freut sich die Eigentümervertreterin Elisabeth Rohr, „der Schorsch adelt selbstredend alle, die an diesem für die Stadtbildgestaltung richtungsweisenden Objekt mitgearbeitet haben.“ The Ambassy wird auch in einem Katalog, den die MA 19 für alle ausgewählten Projekte der Jahre 2015 bis 2019 im kommenden Jahr auflegen wird, prominent aufscheinen.

Fertigstellung THE AMBASSY 2018 erfolgt – Dank gilt allen Beteiligten

Fertigstellung THE AMBASSY 2018 erfolgt – Dank gilt allen Beteiligten
Mit der Fertigstellung von The Ambassy wurde 2018 der Traum vom luxuriösen Wohnen in geschichtsträchtiger Umgebung Wirklichkeit. In der Beatrixgasse 27, einst Standort einer großen Gewerbeimmobilien, entstand ein „Kronjuwel“ in dem sich die Moderne mit dem Weltkulturerbe der Donaumonarchie dank Charme und Einzigartigkeit verbindet.
„Die Anerkennung gilt allen Beteiligten. Ein Projekt wie dieses gelingt nur, wenn alle von Anfang an, an einem Strang ziehen. Wir danken daher nicht nur der Stadt Wien, sondern vor allem auch den ausführenden Unternehmen der Projektleitung, den Planern und vor allem der Bauherrschaft.“ freut sich Klein.

Weitere Infos zum Schorsch gibt es unter:
www.wien.gv.at/stadtentwicklung/veranstaltungen/ausstellungen/gebaut/

„Rundum- Service auf einem Blick“ bei THE AMBASSY

• Privilegierte und sichere Lage in City-Nähe - umgeben von über 30 diplomatischen Vertretungen
• Naturnahe Atmosphäre – zwischen Stadtpark und Modenapark (3. Bezirk)
• Anmeldung und Empfangsservice für Besucher / Gäste
• Sicherheitsservice: Zutritt nur per Sicherheitschip möglich
• Videoüberwachung aller Zugangsbereiche
• Post- & Paketservice
• Smart-Living – Annehmlichkeiten eines Sterne Hotels in den eigenen vier Wänden
• Organisation von Wäsche- und Bügelservice (optional)
• Organisation der Wohnungsbetreuung (optional)
• Meeting-, Kinderspielraum, Kinosaal
• Kontakt zu Dienstleistern aller Art (Hausverwaltung, Taxi, Blumenhändler,
Autowerkstätte, Caterer usw.)

Allgemeine Daten:
• Fertigstellung: Herbst 2018
• Eigentümer & Entwickler: UDA urban development agency GmbH
• Wohneinheiten: 198 Wohnungen zwischen 50 und 190 m²
• Preise: ab 412.000 Euro
• HWB: 23,70 kwH&m²

Über UDA urban development agency GmbH

Die urban development agency GmbH (UDA) ist ein unabhängig geführtes Unternehmen für anspruchsvollste Immobilienprojekte in besten Lagen. Sorgfältig und professionell realisieren wir Eigentumswohnungen mit besonderem Charakter. Wir schaffen hochwertige Lebensräume und dauerhafte Wertanlagen. Im Zentrum unserer Architektur steht der Mensch mit all seinen Vorstellungen von individuell gestaltetem Wohnraum. Wir bekennen uns zu unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt und pflegen langfristige, von Fairness geprägte Beziehungen zu unseren Kunden und Partnern. Immer mit dem Anspruch, Bauprojekte termintreu, kostensicher und vor allem mit höchster Qualität durchzuführen. Seit über 15 Jahren sind die Gesellschafter der UDA sehr diskret am europäischen Immobilienmarkt erfolgreich tätig und durch die ausgeprägten Qualitätsansprüche ausgezeichnet etabliert. Wir genießen das Vertrauen vieler privater und institutioneller Investoren, Privatstiftungen, Immobiliengesellschaften, Projektentwickler, Fonds und Bauträger.

Bildtext:

Bild 1: vlnr Franz Kobermaier, (Leiter der MA 19), Birgit Hebein (designierte Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Stadtentwicklung), Peter Klein (Architekt THE AMBASSY),
Copyright PID Alexandra Kromus

Bild 2: Schorsch vor THE AMBASSY
Copyright: Katharina Zoubek, UDA urban development agency GmbH

Kontakt für Interessenten:
Mag. Elisabeth Rohr
The Ambassy Parkside Living
Beatrixgasse 27, 1030
Tel.: +43 1 365 365
livingtheambassycom

Kontakt für Medienanfragen:
Alexander Staudigl, BA
Consultant
Milestones in Communication
Alser Straße 32/19, 1090
Mob.: +43 664 889 75 825
alexander.staudiglmincat

Schorsch vor THE AMBASSY Copyright: Katharina Zoubek, UDA urban development agency GmbH

Franz Kobermaier, (Leiter der MA 19), Birgit Hebein (designierte Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Stadtentwicklung), Peter Klein (Architekt THE AMBASSY) Copyright PID Alexandra Kromus