Detail

27-08-2020

Dachgleiche in der Donaufelderstraße nahe der U1

Premiumbauträger Glorit schafft exklusiven Wohnraum in bester Lage

Wien, 27.08.2020 – Glorit, Wiens Platzhirsch unter den Premiumbauträgern, läutete mit der feierlichen Dachgleiche in der Donaufelderstraße 197-199 im 22. Bezirk den Beginn der letzten Bauphase ein. Bis Frühjahr 2021 entstehen hier nahe der U1 und der Alten Donau insgesamt 67 hochwertige Eigentumswohnungen. Damit kommt Glorit der – Corona-bedingt nochmals gestiegenen – Nachfrage nach hochwertigem Wohnraum in bester Lage nach.

Gemeinsam mit Mitarbeitern und dem Projektpartner SWIETELSKY feierte Glorit in der Donaufelderstraße 197-199 im 22. Bezirk die Dachgleiche für insgesamt 67 Eigentumswohnungen, aufgeteilt auf zwei Bauteile und mit Gewerbeflächen im Erdgeschoss. Die Fertigstellung des Projekts ist im Frühjahr 2021.

Die Einheiten verfügen über zwei bis fünf Zimmer und Wohnflächen von 56 bis 149 Quadratmeter – vom exklusiven Penthouse im Dachgeschoss über das großzügige Familiendomizil mit Terrasse bis hin zur Zwei-Zimmer-Wohnung für Anleger ist hier für jeden Bedarf das Passende dabei. Die exklusive Ausstattung mit Produkten namhafter Qualitätsmarken wie unter anderem Villeroy & Boch, Hansgrohe und Scheucher versteht sich bei Glorit wie immer von selbst. Im Erdgeschoss des Bauteils zur Donaufelderstraße hin stehen außerdem knapp 500 Quadratmeter Gewerbeflächen zur Verfügung.

„Ich freue mich sehr, dass wir dieses Projekt gemeinsam mit unserem bewährten Partner SWIETELSKY trotz der herausfordernden Corona-Zeit so erfolgreich umsetzen können“, sagt Glorit-Geschäftsführer Stefan Messar im Zuge der Feierlichkeiten. „Nicht nur die Bauausführung und -ausstattung ist von höchster Qualität. Auch die Lage samt Infrastruktur und Anbindung ist hervorragend.“

Urban wohnen und schnell mitten im Grünen sein

Denn das Projekt verbindet urbanes, modernes Wohnen mit der schnellen Erreichbarkeit der Natur. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten wie etwa das Donauzentrum und IKEA sowie (internationale) Unternehmen und Bildungseinrichtungen wie die UNO und die Vienna International School. Die Straßenbahnlinie 26 liegt direkt vor der Haustüre und das Zentrum Wiens, der Stephansplatz, ist mit der nahe gelegenen U1-Station Kagraner Platz in nur zehn Minuten zu erreichen. Gleichzeitig ist man schnell mitten im Grünen: Sieben Minuten mit dem Fahrrad entfernt befindet sich das einzigartige Freizeitparadies und Naherholungsgebiet Alte Donau.

„Hier in der Donaufelderstraße trifft urbanes Wohnen mit top Anbindung auf die Nähe zur Natur – eine Kombination, die immer stärker nachgefragt wird“, ergänzt Co-Geschäftsführer Lukas Sattlegger. Glorit ist seit Jahren genau in diesem Segment tätig. Bemerkbar machen sich diese Nachfrage-Entwicklungen zunehmend auch auf dem Papier: Seit April verzeichnet der Premiumbauträger und dreifache FindMyHome.at-Kundenchampion einen Rekordanstieg bei den Anfragen um mehr als 30 Prozent.

Nähere Informationen zu Glorit und allen aktuellen Projekten finden Sie unter www.glorit.at

Bildindex

Bild 1: Die Projektpartner bei der feierlichen Dachgleiche, v.l.n.r.: Christian Kalista (Leiter Projektmanagement Glorit), Lukas Sattlegger und Stefan Messar (Geschäftsführung Glorit) sowie Martin Diesner, Michael Köberl und Sasa Radumilo (alle drei SWIETELSKY)
© Milestones in Communication

Bild 2: Visualisierung Donaufelderstraße 197-199
© Glorit

Die Bilder können zu Pressezwecken unter Angabe der Copyrights kostenfrei abgedruckt werden.

Über Glorit

Die Glorit Bausysteme GmbH zählt zu den größten privaten Bauträgern im Großraum Wien. Als Kernmarkt gelten die Toplagen des aufstrebenden 21. und 22. Bezirks. Das Unternehmen ist als Premiumanbieter auf den Bau von Einzelhäusern, Doppelhäusern, Reihenhäusern, Villen sowie auf den mehrgeschossigen Wohnbau (Eigentumswohnungen) spezialisiert. Mit dem „Alles aus einer Hand-Service“ eines erfahrenen Bauträgers sind höchste Qualitäts- und Dienstleistungsstandards ebenso sichergestellt, wie die Einhaltung der vereinbarten Baukosten und Zeitpläne. Als erster Bauträger konnte sich das Unternehmen im Herbst 2019 das goldene Qualitätssiegel von Bauherrenhilfe, dem Verein für Qualität am Bau, sichern. Glorit ist Preisträger des „EY Entrepreneur Of The Year 2019“, wurde von FindMyHome.at unter 25.000 Befragten 2020 zum dritten Mal in Folge zum „Top Developer“ gewählt und ist laut Interconnection-Studie 2018, 2019 und 2020 Marktführer für Fertighäuser in Wien und österreichweiter Wachstumssieger der Branche. Zudem wurde Glorit im Herbst 2018 mit Platz 2 beim Hermes Wirtschafts-Preis ausgezeichnet. Seit 1972 setzten über 12.000 Kunden auf die architektonisch hochwertige und ökologisch nachhaltige Bauweise von Glorit. Firmensitz und Produktion sind in Groß-Enzersdorf bei Wien beheimatet.

Rückfragehinweis

VERONIKA BECK, MA
CONSULTANT

t +43 1 890 04 29 – 32
m + 43 664 889 758 29
veronika.beckmincat

Milestones in Communication
Alser Straße 32/19, A-1090 Wien

Bild 1 Die Projektpartner bei der feierlichen Dachgleiche

Bild 2 Visualisierung Donaufelderstraße 197-199