Detail

25-09-2018 Salzburg

arte Hotel Salzburg: Blick hinter die Kulissen – das erwartet die Gäste

Das arte Hotel Salzburg eröffnet im Frühjahr 2019 seine Pforten. Die private österreichische Hotelgruppe IPP HOTELS lud bereits jetzt zum „Blick hinter die Kulissen“.

Direkt beim Salzburger Hauptbahnhof – nur zehn Minuten vom Zentrum entfernt – entsteht das neue arte Hotel Salzburg, das nach Fertigstellung das zweithöchste Gebäude der Stadt Salzburg ist. Die architektonische Sehenswürdigkeit aus Stahl und Glas bietet ab 4. April 2019:

  • 120 vollklimatisierte Zimmer
  • eine RooftopBAR Terrasse und fantastischem Ausblick auf die Altstadt und Mönchs- sowie Kapuzinerberg
  • SkyBREAKFAST, Panoramafrühstücksterrasse im 15. Stock
  • Zwei Boardrooms mit 140m²
  • einen Wellness- und Fitnessbereich 
  • sowie eine Tiefgarage. 

Alexander Ipp, Geschäftsführer IPP HOTELS, stellt fest: „Wir sind stolz, dass wir als private Hotel-Gruppe unseren Expansionskurs Richtung Westen erfolgreich fortführen und so IPP HOTELS breiter positionieren. Uns ist es wichtig, unseren Kunden ein Komplett-Paket für ihren Urlaub zu bieten. Salzburg als Festspielstadt ist dafür perfekt geeignet. Hier treffen Kunst und Kultur auf vielfältige Freizeitaktivitäten. Mit Michaela Kutsch, die als Hoteldirektorin fungieren wird, haben wir die perfekte Besetzung für unser neues arte Hotel Salzburg gefunden. Als Vollblut-Touristikerin kennt sie auch alle Facetten der Hotellerie. Außerdem lebt sie seit Jahren in Salzburg, ist bestens vernetzt und kennt die Branche in- und auswendig.“ 

arte Hotels zwischen Tradition & Moderne

Die private Hotel-Gruppe IPP HOTELS setzt ihren Expansionskurs fort und wird in Salzburg bereits ihr viertes arte Hotel eröffnen. arte Hotels stehen für legeres Wohnen auf Vier-Sterne-Niveau, kombiniert mit moderner Architektur, klarer Formensprache, viel Licht und Kunst. Alle Hotels sind persönlich geführte Privathotels. Sie befinden sich an zentralen, geschichtsträchtigen Standorten und sind öffentlich gut erreichbar. Der Name ist Programm: Kunst ist Teil der Unternehmenskultur. Das Haus in Salzburg befindet sich in der Rainerstraße 28 / Saint Julien Straße und wird im April 2019 eröffnet.

Bildindex:

Bild 1: arte Hotel Salzburg Außenansicht 

Bild 2: arte Hotel Salzburg Innenraum 

Bild 3: Alexander Ipp (CEO), Michael Frödrich (arte Hotel Executive Manager),  Michaela Kutsch (Hoteldirektorin arte Hotel Salzburg)

Bild 4: Alexander Ipp (CEO), Michaela Kutsch (Hoteldirektorin arte Hotel Salzburg), Michael Frödrich (arte Hotel Executive Manager)

Bild 5: arte Hotel Salzburg Badezimmer 

Copyright: NEUMAYR

Über IPP HOTELS

Die private österreichische IPP HOTEL Gruppe wurde vor 20 Jahren von Alexander Ipp gegründet und betreibt drei Hotellinien: Landgut & SPA, Kunst & Lifestyle sowie Smart Budget. Unter der Linie Landgut & SPA finden sich die Schwarz Alm Zwettl (Waldviertel) und der Althof Retz (Weinviertel). Zur Sparte Kunst & Lifestyle gehören das arte Hotel Krems (Wachau), das arte Hotel Kufstein (Tirol), das arte Hotel Wien (bei der Stadthalle) und das arte Hotel Salzburg (wird Anfang April 2019 eröffnet). Als Smart & Budget werden das Stadthotel Waidhofen/Thaya (Waldviertel) und das I’m Inn Wieselburg. geführt. Gemeinsam beschäftigen die Häuser derzeit 170 Mit-Gastgeber und machen einen Umsatz von ca. 15 Millionen Euro pro Jahr. www.ipp-hotels.at

Rückfragehinweis

MAG. SIMONE LADURNER
SENIOR CONSULTANT
t +43 1 890 04 29 – 40 
f +43 1 890 04 29 – 10
m +43 664 889 758 15 
simone.ladurner@minc.at
Milestones in Communication
Alser Straße 32/19, A-1090 Wien 

Arte Hotel Salzburg Copyright: NEUMAYR

Arte Hotel Salzburg Copyright: NEUMAYR

v.l.n.r. Alexander Ipp (CEO), Michael Frödrich (arte Hotel Executive Manager), Michaela Kutsch (Hoteldirektorin arte Hotel Salzburg) Copyright: NEUMAYR

v.l.n.r. Alexander Ipp (CEO), Michaela Kutsch (Hoteldirektorin arte Hotel Salzburg), Michael Frödrich (arte Hotel Executive Manager) Copyright: NEUMAYR

Arte Hotel Salzburg Badezimmer Copyright: NEUMAYR